2.jpg

Culterim | Vision

Reduzierung von Leerstand durch das Erschließen temporärer physischer Räume für Kunst und Kultur.

Kulturelle Zwischennutzungskonzepte

Während Kunst- und Kulturschaffenden Raum zur künstlerischen Entfaltung fehlt, sind wir allgegenwärtig mit Leerstand von gewerblichen sowie privaten Immobilien konfrontiert. Unsere Vision ist es diesen Leerstand zu verringern, indem es Akteuren der Kunstszene ermöglicht wird für die Zeit des Leerstandes eine kulturelle Zwischennutzung mit sozialem Nutzen für die Gesellschaft zu gestalten.

Unsere Zwischennutzungskonzepte sind vielseitig und reichen von Artist-in-Residence Programmen, Ausstellungen und Kulturveranstaltungen über Fototouren und Workshops bis zu Filmdrehs und Kooperationen mit staatlichen Kunsthochschulen.

You have unused space - the culture needs it!

1 2.jpg

Art Market | Austellungen

Die temporären Zwischennutzungsprojekte erzeugen für Kunst- und Kulturschaffende neue Einflüsse und Ideen. Das Arbeiten an und mit unbekannten Orten sowie der Austausch untereinander befreit und stimuliert das künstlerische Schaffen.

 

Die in der Zwischennutzung entstandenen Werke werden in Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentiert und zum Verkauf angeboten. Um den Verkauf der ausgestellten Werke und die Kunst- und Kulturschaffenden nachhaltig zu unterstützen, werden diese Werke in unsere digitale Online Galerie mit aufgenommen.

Mit dem Kauf eines unserer Kunstwerke entscheidet man sich für die Unterstützung einer gesellschaftlich relevanten Agenda und fördert die Reduzierung von Leerstand.

0.JPG

Kunst am Bau | Künstler:innenvermittlung

Kunst am Bau sowie die künstlerische Gestaltung von Fassaden sind seit jeher Teil unserer Kultur und Gesellschaft. Die dritte Säule unsere Vision ist die Vermittlung von Kunst- und Kulturschaffenden für:

  • Fassadengestaltung

  • Kunst am Bau

  • Interior Design

  • Corporate Branding Konzepte

photo_2022-07-22_19-37-05.jpg